Arbeit im Lezigarten

Freiwilligenarbeit

Über 3000 Menschen engagieren sich schweizweit freiwillig oder ehrenamtlich bei Pro Natura. Das ist für die Natur ein grosser Gewinn: Nur dank der Mitarbeit von Freiwilligen kann unser Verein auch weiterhin existieren und sich für die Natur einsetzten.

Als Vorstandsmitglied über politische Geschäfte entscheiden, Pro Natura in Komissionen vertreten, Jugendgruppenanlässe leiten oder praktische Arbeit im Naturgarten - Naturschutzarbeit ist vielfältig. Möchten Sie uns mit Ihrer Tatkraft unterstützen? Auf dieser Seite schreiben wir alle Angebote ohne zeitliche Begrenzung aus. Alle Veranstaltungen mit Datum finden Sie in unserer Agenda. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Engagement im Vorstand

Haben Sie Erfahrung im politischen oder praktischen Naturschutz und würden Sie gerne Ihr Fachwissen ehrenamtlich für die Natur im Kanton Zug einsetzen. Aufgrund der Teamzusammensetzung suchen wir noch einen Vorstandskollegen. Bitte melden Sie sich bei unserer Geschäftsstelle.

Engagement in der Jugendgruppe

Haben Sie Interesse, Exkursionen zu leiten oder eine Leitergruppe zu führen? Möchten Sie sich in der Umweltbildung etablieren und Ihre Begeisterung für die Natur an die Jugend weitergeben? Das Leiterteam von Naturerlebnis Zug würde sich freuen, wenn Sie sich melden würden.

Kurzeinsätze für Einzelpersonen

Ab und zu suchen wir Freiwillige, die uns beim Flyer verteilen, Unterschriften sammeln, Bänke aufstellen, der Standbetreuung oder bei der Pflege von Alpengarten und Letzigarten helfen. Dürfen wir Sie für solche Kurzeinsätze anfragen? Bitte melden Sie sich bei unserer Geschäftsstelle.

Das könnte sie auch interessieren

Hase & Co. Zürich-Zug

Artenreiche Lebensräume im Kulturland sind stark bedroht.…

Projekt

Biber & Co. Reusstal

Mit der Aktion Biber & Co. Reusstal setzt sich…

Projekt

Kalen­der

Pro Natura Zug bietet über das Jahr verteilt verschiedene…

Übersichtsseite